Das Tauchen am Wochenende - Tauchschule Frank Hamann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Tauchen am Wochenende

Tauchen lernen in Wuppertal? Ja, das geht bei 28°C warmem Wasser unter freiem Himmel in Wuppertal-Cronenberg.
Wir tauchen fast jeden Sonntag in einer der umliegenden Talsperren und treffen uns um 10.00 Uhr an unserem Schwimmbad im Neuenhof in Wuppertal-Cronenberg. Eine passende Ausrüstung kann ausgeliehen werden.
Superfahrt nach Scharendijke in den Niederlanden:
2 X Übernachtung im DZ
mit 2 X Grillen (Preis auf Anfrage) .
Die Fahrt findet an verschiedenen Wochenenden (oder Woche)
statt.
Anmeldungen und Infos unter 015164416030
oder tauchenimtal@t-online.de.
-Regelmäßig
Nitroxkurse
-Regelmäßiges Nachttauchen
-Regelmäßig kostenloses Schnuppertauchen
-Regelmäßig Weiterbildung, auch für Kinder


Nachttauchbrevet sowie
auch alle anderen Brevets, werden nach Absprache angeboten. Die weitere Ausbildung umfasst VDST-CMAS *, **, *** -Kurse. Unsere Ausbildung erfolgt durch Tauchlehrer *** und ATL.

Ab sofort kostenloses Schnuppertauchen
. Jetzt anmelden. Mittwochs von 19.00h bis 21.00h (Tel.: 015164416030).

Training:
Jeden Mittwoch treffen sich die Taucher im Freibad Neuenhof in 42349 Wuppertal
zum Training um 19.00 Uhr. Uns stehen zwei Bahnen im Schwimmbad des SV-Neuenhof im tiefen Bereich (ca. 2,80m) zur Verfügung. Hier kann dann auch ein ausgedehntes Gerätetraining oder Flossenschwimmen in 2,80m tiefe erfolgen.
Auch im
Winter ist es nicht langweilig, 28° C Wassertemperatur lassen uns den Winter schnell vergessen.

Wir bieten Interessierten kostenloses Schnuppertauchen bei 28°C warmem Wasser, Termine nach Absprache.


Nach dem Training
grillen wir leckere Würstchen und halten Schwätzchen.
Wir sind auch im Winter da.



Dienstleistungen
Es muss nicht gleich die Titanic sein, die Sie heben wollen.  
Bei Bergungsarbeiten in Gewässern bieten wir Ihnen gerne Unterstützung an.
Dieses Angebot richtet sich an Sport- und Segelclubs und an alle, denen etwas "abgesoffen" ist.
Wir helfen gern.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü